Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden



Intervall-Fasten

Hier nehmen wir zu aktuellen Tagesfragen Stellung

Intervall-Fasten

Beitragvon Tsong » Do 27. Okt 2016, 14:59

Der neueste Schrei bei den Kuren zum Abnehmen ist „Intervall-Fasten“ (zahlreiche Hinweise zu diesem Thema findet man bei Google).

Agni Yoga empfiehlt schon lange, nur zwei Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen (Gemeinschaft 148), z. B. morgens um 10:30 und nachmittags um 15:30 Uhr. Ich praktiziere das seit 20 Jahren.

Dann isst man nur während 5 Stunden und der Körper verbrennt während der übrigen 19 Stunden des Tages.

So muss man auf nichts verzichten, findet automatisch zu seinem Idealgewicht zurĂĽck und beugt gegen zahlreiche Krankheiten vor.

Näheres in unseren Videos über „Ernährung nach geistigen Grundsätzen“:

https://youtu.be/y4SNNKObi7E
Tsong
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:24
Wohnort: Hamburg

Re: Intervall-Fasten

Beitragvon JohannaV » Fr 1. Jun 2018, 19:28

Hallo,

das mit dem Intervall-Fasten ist eine geniale Sache. Ich habe es gemacht und mache es noch immer. Und was soll ich sagen, endlich purzeln meine Pfunde nur so dahin.
JohannaV
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 12:52
Wohnort: Böblingen

Re: Intervall-Fasten

Beitragvon mariolaconradi » Do 27. Jun 2019, 09:16

Ich habe auch schon oft gelesen,dass Intervallfasten gut für den Körper sein soll.
mariolaconradi
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jun 2019, 07:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Intervall-Fasten

Beitragvon gerlachgiesela » Di 23. Jul 2019, 14:53

habe auch schon davon gehört, und will das auch mal versuchen
gerlachgiesela
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Jul 2019, 12:14
Wohnort: Stuttgart


ZurĂĽck zu Aktuelle Tagesfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron